Historisches



Besitzerwechsel
:
Am 31. Januar 2003 verkauft Herr Walter Noller seine Hälfte an Frau Gisela Sonnabend.
 
Renovierung
:
Anfang Mai 2002 wird mit der Komplett-Renovierung und Umbau der 1. Etage begonnen.
 
Besitzerwechsel
:
Am 9. August 2000 erbt Frau Gisela Sonnabend die Haushälfte von Frau Gertrud Noller
 
Besitzerwechsel
:
Am 12. März 1968 hat Herr Paul Noller seiner zweiten Ehefrau Gertrud, geb. Hanraths, seine Haushälfte als Schenkung übertragen.
 
Besitzerwechsel
:
Am 5. Januar 1965 hat Frau Christel Hittorff, Witwe des Architekten Ernst Hittorff das Haus an Herrn Paul Noller und seinen Sohn Walter Noller verkauft.
 
Baujahr
:
1902, Bau des Hauses nach Plänen des Architekten Ernst Hittorff für Herrn Georg Hittorff


( by Gisela Sonnabend, 2011 - Impressum)